Janus Thelemann

AUSBILDUNG FACHINFORMATIKER ANWENDUNGSENTWICKLUNG

Mitarbeiterinterview

Reza Azimi ist bei uns seit September 2019 in der Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und kümmert sich um die internen Entwicklungs-Projekte.

Drei Worte, die Dich beschreiben?

Spontan
flexibel
ambitioniert

Wie würdest Du deinen Eltern erklären, was dein täglicher Job bei e:ndlich ist?

ساعت هشت صبح شروع به کار می‍‍کنم. برنامه نویسی یکی از کارهای اصلی منه. بعضی روز ها استراحت طولانی با ‍‍کارمند های دیگه خیلی لذت بخشه. محیط کاری من خیلی دلبازه و همکارای من بهترین همکارای دنیان.

Was gefällt Dir an Deiner Arbeit bei e:ndlich am besten?

Es ist ein tolles Gefühl, wenn man für bisher unbekannte und komplexe Probleme am Ende eine Lösung entwickelt hat.

Was war bisher Dein größtes Erfolgserlebnis?

Große Auftritte als Gitarrist auf der Bühne. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht. 😊

Was würden Deine Arbeitskollegen über Dich sagen?

  • Man kann sich immer auf Reza verlassen. Er ist wissbegierig und aktiv – die besten Voraussetzungen für einen Entwickler (Rositsa Dobreva).
  • Reza brennt dafür sich neues Wissen anzueignen, man merkt seinen Enthusiasmus jeden Tag aufs Neue (Michelle Bodendorf).

Welche Vorsätze hast Du Dir für das Jahr 2020 vorgenommen?

  • Die Programmiersprache Kotlin zu beherrschen.
  • Drei Bücher von Cal Newport zu lesen.

Wenn Du ein Gericht wärst, welches wärst Du?

Sushi

Was willst Du in Deinem Leben unbedingt noch machen?

Einmal nach Japan fliegen. Es ist ein sehr interessantes Land und das Essen ist das beste.

Für was begeisterst Du Dich außerhalb der Arbeit?

Self-Improvement, Sport, Developement Fähigkeiten, Fotografie

Welche geheime Superkraft hast du?

Das darf ich nicht verraten, sonst wäre sie nichtmehr geheim 😉

3 Dinge, auf die Du nicht verzichten könntest:

Zeit für mich, gute Musik und das Internet

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner