e:ndlich Homebase Fachbereich IT-Bereich Management

IT Process
Management

Process Management & ITIL/ITSM Beratung

Wir sorgen für Transparenz und Effektivität in Ihrem IT-Management: Wir leisten Prozessberatung und – unterstützung in verschiedenen ITIL Disziplinen, gestalten Prozessabläufe und Prozessschnittstellen (z. B. Release, Change, Incident, Problem, Configuration und Availability Management) und definieren und messen Kennzahlen.

Wir beraten Sie bei der herstellerunabhängigen Toolauswahl und der Einführung und Erweiterung praxiserprobter ITSM Systemlandschaften.

Project Management

Wir bringen den frischen Blick von außen ins Projekt. Personelle Engpässe einerseits, der Erfahrungsschatz und die bereichernde Sichtweise eines kompetenten Externen andererseits, sind Gründe für den Wunsch zur Unterstützung im Projektmanagement.

Unsere Art des Projektmanagements erfolgt in intensiver, qualitätsorientierter Zusammenarbeit mit den Projektmitgliedern, dem Projekt Portfoliomanagement und dem Lenkungskreis.

Configuration Management & CMDB/CMS Beratung

Unabhängig von der Motivation, stellt sich jedes Unternehmen irgendwann die Frage nach einer zentralen Verwaltung ihrer IT-Betriebsmittel (CMDB/ CMS). Spätestens wenn ein zentrales Bauteil ausfällt und im Management nichts mehr funktioniert, kommen Fragen nach Standort, Abhängigkeiten, Verantwortung und Lebenszyklus auf.

Die Lösung ist oft Mitarbeiter auf die Suche durch den Redundanz-Wildwuchs aus Excel-Files zu schicken. Jede Abteilung hat ihr Tool und mehr oder minder hochwertige Daten. Daten manuell zusammenzutragen, zu konsolidieren und mit zusätzlichen Informationen anzureichern kostet Zeit. Diese Daten sind aber nur Momentaufnahmen und schwer aktuell zu halten. Die Folge daraus sind hohe Aufwände für qualitativ fragwürdige Datensätze die nur für geringe Zeit aussagekräftig bleiben.

Eine CMDB / ein CMS ist kein Allheilmittel und das sollte auch nicht der Anspruch an diese sein. Sie ist eine Abbildung aller Betriebsmittel der IT und derer Abhängigkeiten. Die CMDB / das CMS sollte auf die Anforderungen aus Services und Prozessen zugeschnitten sein und diese mit den geeigneten Informationen bedienen zu können. Daher ist es wichtig ein belastbares und leicht skalierbares Grundgerüst zu schaffen in das möglichst einfach Daten eingepflegt werden können.

Nahezu alle administrativen Tools (z. B. Client Management) in der IT können Daten von Betriebsmitteln automatisch erfassen und haben eine eigene Datenbank. Diese validen und meist aktuellen Daten liegen brach oder haben kaum Wert, da sie nicht genutzt werden oder sich Ihr Mehrwert nur aus einer Verknüpfung mit anderen Daten ergeben würde.

Langfristige Erfahrungen

Wir helfen Ihnen die Potentiale Ihrer IT zu entfalten und Mehrwerte aus Ihren Daten zu generieren. Dabei orientieren wir uns an Ihnen und Ihren Anforderungen und unterstützen Sie zielgerichtet mit unserer langjährigen Erfahrung.

Wir gewährleisten die Transparenz Ihrer technischen Infrastrukturen und sichern Ihr operatives Geschäft.

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in unterschiedlichsten Configuration Management Projekten bieten wir Ihnen hochwertige fachliche Leistungen in der Strategie, Konzeption, Einführung und dem Rollout von Prozessen und Systemen (CMDB/CMS).

Technisch unterstützen wir Sie bei einer bestehenden CMDB im Bereich der CMDB Schnittstellen, der Staging Area und dem CMDB Reporting.