Neues bei Oracle

Neues bei ORACLE

Wie kann ein Unternehmen den kompletten Administrationsaufwand minimieren, ohne dass dabei wichtige Informationen verloren gehen?
Wir haben 2013 eine wichtige Entscheidung getroffen und uns ein eigenes cloudbasiertes ERP-System „gestrickt“.
Im Interview mit Oracle erzählt Alexander Weber, CEO und Principal der e:ndlich OHG, welcher Aufwand dahinter steckt und warum wir uns seitdem wieder voll und ganz auf unsere Kernkompetenzen fokussieren können.

Jetzt hier das komplette Interview lesen: goo.gl/pGxhC2

Algorithmus ist alles

Die Modellbildung ist hier sehr vereinfacht dargestellt. Grundlage ist in der Regel ein oder gar mehrere Algorithmen. Diese werden in vier Bereiche eingeteilt: Klassenbildung, Klassifizierung, Assoziation und Zeitreihenanalyseverfahren. Schon in hier wird deutlich, dass die hohe Kunst des Data Mining bereits in der Wahl und korrekten Anwendung der entsprechenden Algorithmen liegt. Letztendlich sorgt eine schrittweise Annäherung aber schnell für Ergebnisse und das Erreichen der gesteckten Ziele.