Tamara Hirsch

CEO

Mitarbeiterinterview

Tamara Hirsch stellt sich unserem Fragebogen. Tamara ist Consultant und seit 2011 bei uns. Sie ist bei einem regionalen Kunden im Projekt und kümmert sich dort um einen reibungslosen Ablauf.

Drei Worte, die Dich beschreiben?

Dunkelblond
Einsfünfundsechzig
Blauäugig

Wie würdest Du jemanden kurz und knapp erklären, was dein täglicher Job bei e:ndlich ist?

Ich streichele Datenbanken, damit sie sich wohlfühlen und gut funktionieren.

Was gefällt Dir an Deiner Arbeit bei e:ndlich am besten?

Dass mir so viel Vertrauen entgegengebracht wird, dass ich mit produktiven Daten und nicht nur auf einer Entwicklungsumgebung, arbeiten kann.

Wenn Du eine Superkraft haben könntest, welche wäre das?

Ich würde mich für ganz klassische Heilmagie entscheiden, ich möchte gerne alle Krankheiten und Verletzungen mit ein paar Zaubersprüchen heilen können.

Was war bisher Dein größtes Erfolgserlebnis?

Als ich e:ndlich meinen Berufsschulabschluss als Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung geschafft habe.

Was willst Du in Deinem Leben unbedingt noch machen?

Ich studiere berufsbegleitend Wirtschaftsinformatik an der FOM in Nürnberg. Ich bin froh, wenn der Bachelor-Titel e:ndlich mein ist.
Nachtrag 2018: Erfolgreich erreicht =)

Für was begeisterst Du Dich außerhalb der Arbeit?

Da gibt es Einiges:
Ich mag die Natur (vor allem bei schönem Wetter). Trinke sehr gerne Kaffee und Tee, lese viel, mache gerne Rätsel, und wenn ich dann noch Zeit habe, spiele ich entweder Brett- oder Computerspiel.

3 Dinge, auf die Du nicht verzichten könntest:

Humor
guten Tee
Bücher